Wie, de Boomsetters
Home
Boomsetten 2007
Boomsetten 2009
Boomsetten 2011
Kontakt
Gästebuch
Home

Die Pfingstbaumsetzer

Von Alters her ist es Brauch, das junge, unverheiratete Frauen einen sogenannten Pfingstbaum in der  Pfingstsamstagnacht gesetzt bekommen. Diese Birke wird dann am Pfingstsonntag von den, meist jungen und auch unverheirateten Burschen, "getauft".
Er wird mit Wasser begossen. 
Dieses kostet der jungen Dame ca. 10,-€ und einige  Schluck und Bier. 
Einige Zeit später wird von dieser "Clique" ein Grillabend von diesem so eingesammelten Geld veranstaltet. Zu diesem Abend sind natürlich die jungen Frauen auch eingeladen. 
Selbstständige, kl. Unternehmer mit Sitz in unserem Ort, bekommen auch diesen Pfingstbaum gesetzt.

Deshalb einige Fotos vom  "Boomsetten".  


DAS Pfingstbaumsetzen
Es waren schon 4910 Besucher auf unserer Homepage !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=